Connect with us

ELF

Hamburg Sea Devils präsentieren neue Hymne

Die Hamburg Sea Devils präsentieren eigenen Song mit Lorena und starten in Prag in die neue ELF-Saison.

Foto: Hamburg Sea Devils

Hamburg Sea Devils präsentieren neue Hymne

“Hits auch neben dem Feld!” Mit diesem Slogan präsentierten die Hamburg Sea Devils ihre neue Kooperation mit Sängerin Lorena. Während sich die Hamburg Sea Devils auf ihr erstes Auswärtsspiel der neuen European League of Football-Saison vorbereiten, sorgt der neue Song der Sängerin für jede Menge Vorfreude.

„Diese Hymne ist nicht nur ein Lied für uns”, erklärt Matt Johnson, Head Coach der Hamburg Sea Devils. „Es ist ein Symbol für die Verbundenheit zwischen dem Team und den Fans, und wir können es kaum erwarten, unsere neue Hymne live beim ersten Heimspiel im wohninvest Weserstadion in Bremen zu hören.”

In der aktuellen Ausgabe gibt es die spannendsten NFL-Neuzugänge im Porträt. Hier geht’s zum Shop…

Lorena freut sich, die Sea Devils in der kommenden Saison bei jedem Heimspiel musikalisch zu unterstützen: „Die neue offizielle Hyme der Sea Devils präsentieren zu dürfen, ehrt mich sehr. Ich weiß um die Leidenschaft im American Football und in der großen Fan-Community in Norddeutschland. Umso mehr freut es mich, die sportlichen Emotionen mit einem „Jetzt geht’s los!“ zur kommenden Saison zu verbinden.“ Die 31-jährige Künstlerin ist bekannt aus der TV-Show „The Voice of Germany“ und zeigte ihr Können als Sängerin der Nationalhymne im Volksparkstadion im vergangenen Jahr.

Mark Weitz, General Manager der Hamburg Sea Devils: „Wir freuen uns sehr, dass Lorena dieses Jahr erstmals eine offizielle Team-Hymne präsentieren wird. Unsere Spieler in Bremen zum ersten Mal mit dem neuen Song auflaufen zu sehen, wird auch für mich ein ganz besonderer Moment.“ Zu hören gibt es den Song unter anderem auf Spotify: https://bit.ly/SeaDevilsLorena

Seit ihrem neunten Lebensjahr steht Lorena im Rampenlicht. Die Hansestadt nennt sie mittlerweile ihr zu Hause, sieht dieses jedoch als Weltenbummlerin und viel gebuchte Rocksängerin nur selten. Derzeit arbeitet sie an ihrer Solokarriere und geht nun zum ersten Mal mit einer Sporthymne an den Start.

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verkaufsstelle finden
Hier bestellen

Neueste Beiträge

Mehr zum Thema ELF